Design: Max Lee
Alpenblock.net
Crafttopia.de
CrazyBlock-Network.net
Cultcraft.de
Minebench.de
Minecraft-Rahasia.eu
Minetropolis.de
Nullcraft.de
Redstoneworld.de
SGPGGB.de
Turtle.World

Die Freiblocker Server-Community ist ein Bund von Minecraft-Servern, die sich zusammengeschlossen haben, um sich gegenseitig bei Serverproblemen und Konzepten zu helfen.

Wir teilen Erfahrungen und Ideen mit unseren Minecraft-Servern und veranstalten regelmäßig gemeinsamme Events. Zusammenarbeit spielt bei uns eine große Rolle und statt Konkurrenten sind wir Gleichgesinnte mit einem Ziel: Die Verbesserung unserer Minecraft-Server und die Unterhaltung unserer Spieler.

Neben Serverabesitzern und dazugehörigen Adminstratoren und Entwicklern gibt es in unserer Runde auch noch eine Reihe von Entwicklern die unabhängig von einem Server an Minecraft-Projekten wie Serverlisten arbeiten und bei uns ihr Wissen mit einbringen bzw. mit uns zusammenarbeiten.

AlpenBlock ist ein von privater Hand geführter österreichischer Minecraft Server.
2012 gegründet, bietet er seitdem seinen Usern eine familiäre Herberge.

Der Anfang ist kinderleicht. Mit einem Startgrundstück und einer Startausrüstung kann auf AlpenBlock sofort ohne Freischaltung losgelegt werden.

Nach den ersten Gehversuchen steht einer Karriere nichts im Wege.
Verschiedene Ränge können erobert, Jobs angenommen, Shops gemietet werden.Das einzigartige Wirtschaftssystem lässt hierbei keine Wünsche offen.

Je höher der Rang, desto mehr Welten stehen offen. Verschiedene Grundstücks- und Themenwelten, Skyblock, PvP Farmwelt sowie ein Kreativserver.

Damit genug Rohstoffe vorhanden sind, werden beide Farmwelten, eine davon als PVP Farmwelt, wöchentlich resettet. Dort beginnt auch allwöchentlich der Run auf das Drachenei.

Ein freundliches, aktives Team hilft wo nötig und sorgt für Ordnung, da viel Wert auf einen respektvollen Umgang gelegt wird.

Ein servereigenes Ressourcepack rundet das AlpenBlock-Feeling ab ebenso Plugins, welche weitgehenst durch eigene ersetzt wurden.

Lorem ipsum

Das CrazyBlock-Network ist ein Zusammenschluss von vier (Minecraft-)Servern, diese heißen: Jump'n'Clash, TekkRiver, CraftingBeach und FTB-Paradise - zu einem "Netzwerk".

Das heißt in unserem Fall, dass wir zusammen, mit allen Servern etc. auf einem eigenen Root-Server liegen und die Server - soweit es mit 3 unterschiedlichen Minecraft Versionen möglich ist - verbinden. Ja genau, die Server laufen alle auf verschiedenen Versionen: Vanilla (1.8), Bukkit/Spigot (1.8), Tekkit classic (1.2.5 Modpack), FTB Direwolf20 (1.7.10 Modpack).

Jeder Server geht in eine etwas andere Richtung, aber "normal" ist keiner ;)

CultCraft ist bereits seit 3 Jahren in der Minecraftgesellschaft etabliert und entwickelt sich stetig weiter.

Unter unserem Motto: „Ein Server, viele Möglichkeiten“ verbindet CultCraft das altbekannte Survival mit Elementen wie PVP, Creative, Minigames und Events.

Ohne Freischaltung können sich Spieler im Freebuild beweisen, sich Städten anschließen oder in der kommenden GS-City gemütlich ein Grundstück besorgen. Um die nötigen Ressourcen dafür zu gewährleisten, begeben sich die Spieler in die Farmwelt oder nehmen den einfachen Weg der BaumSandFarm.

Wer eher auf Spannung und Spaß getrimmt ist, schließt sich einem Clan im PVP an und bestreitet ultimative Clankämpfe, Schlachten und Eroberungen. Für alle anderen, die eher einen kurzzeitigen Kick suchen, besteht die Möglichkeit sich an einer Auswahl von mehr als 50 eigens entwickelten Events zu beteiligen oder unsere Minigames zu besuchen.

Und das ist nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten, die CultCraft.de zur Verfügung stellt. Also mach Dich bereit und sei Teil einer großen Community, welche Dir individuelle Möglichkeiten bietet Dich zu entfalten, um Dir den ultimativen Spielspaß zu ermöglichen.

Minebench ist eine 2011 gegründete, deutschprachige Minecraft-Community.

Neben dem Hauptfokus Survival-Freebuild bietet sie auch die Möglichkeit an andere Aspekte von Minecraft zu erleben. Unter anderem stehen Server für Skyblock, Creative und PVP zur Verfügung.

Auch wird besonders auf einen reifen Umgang im Chat geachtet und Supporter nur nach einer ordentlichen Bewerbung aufgenommen. Passend dazu werden keine Ränge mit Extrarechten gegen Geld oder Spielzeit vergeben, besondere Ränge erhalten nur Spieler die auch einen Beitrag zur Gemeinschaft leisten.

Ein besonderer Augenmerk sollte auch auf die vielen selbstentwickelten Events gelegt werden. Neben einem Horrorhaus mit eigenem Geist oder einer von Zombies infizierten Villa finden sich aber natürlich auch Klassiker wie Spleef oder CTF in den Eventplan ein.

Viele der Events werden außerdem von Plugins aus Eigenentwicklung unterstützt von denen einige auch öffentlich zur Verfügung stehen. Insgesamt wurden gut die Hälfte der eingesetzten Plugins von Mitgliedern des Serverteams selbst entwickelt um den Ideen und Ansprüchen gerecht zu werden.

Der Rahasia Server möchte ein Gefühl von Mittelalter-, Fantasy- im RPG vermitteln. Wir arbeiten seit über einem Jahr mit unserer Communty an einem ordentlichem Grundkonzept.Nun sind wir so weit, um den Spielern mit der Version 1.8 eine solideBasis zu bieten.

Konzept:

Die Idee ist, den Spielern einen deutschsprachigen Rollenspielserver zur Verfügung zu stellen, welcher eine mittelalterliche Atmosphäre mit Fantasycharme erzeugen soll.Wir bieten dem Spieler ein familiäres Gefühl in der Community und möchten eine persönliche Ebene zu ihnen aufbauen, so steht selbst der Owner für Fragen zur Verfügung und hilft.Des Weiteren stehen einem Einwohner Rahasia's mehrere Welten offen,in denen man sich im Rollenspiel, in seinem Job oder seiner Bauliebe entfalten kann.Wir unterstützen ein spielerbasiertes RP, durch RPG-, PVE- und PVP- Events.Allgemein versuchen wir uns an den reiferen Minecraftspielern zu orientieren, ab 15 Jahren aufwärts.Aber auch jüngere User, die sich zu benehmen wissen, finden einen Platz in unseren Reihen.Funktionen die Rahasia bietet :

- Verschiedene Völker, bei denen man sich bewerben kannDas Brauen und Verzehren von alkoholischen GetränkenEin zusätzliches Geldkonzept für Spieler, die gerne jagen gehenein eigenes Ressourcepack- Die Möglichkeit deine eigene Stadt zu gründen

Persönliche Worte aus dem Team!

Auf Eurem Pfad durch Rahasia begebt Ihr Euch in eine zauberhafte und spannende Welt voller Geheimnisse, Magie und Abenteuer. Hier baut Ihr Euch Euer eigenes Leben auf, könnt mit anderen Spielern Handel betreiben, Euch Arbeit beschaffen und so Euer Geld verdienen. Mit den so erworbenen Gulden könnt Ihr Items und andere nützliche Dinge in User-Shops oder über den Weltmarkt kaufen.

Desweiteren erwarten Euch Skills, Quests, PVE- und PVP-Events, ein usergesteuertes Rollenspiel und viele andere Dinge, die das Leben auf dem Server spannend machen. Wir legen großen Wert auf ein faires und soziales Gameplay, welches mit Einhaltung der Serverregeln unterstützt wird.

Minetropolis besteht nun seit 2012 und blickt auf eine lange Servertradition zurück.

Seit jeher waren das familiäre & freundschaftliche Miteinander und das große Engagement aller wichtige Grundpfeiler des Servers, die Minetropolis über die Zeit gestützt haben. Unsere 18+ Community genießt die entspannte Atmosphäre genauso, wie den Nährboden für außergewöhnliche Minecraft-Projekte. Für die Freischaltung ist ein Mindestalter von 18 Jahren und ein persönliches Gespräch im Teamspeak erforderlich! "Minetropolis: Your new home!" ist unser Motto und ein Versprechen!

Im Survival legen wir viel Wert auf eine natürliche Spielerfahrung, sodass Plugins und Komfortfunktionen dezent in den Hintergrund treten. Dennoch machen wir Eingeständnisse an die Spielbarkeit, u.a. durch öffentliche Gebäude, die einige Überraschungen bereit halten. Zum freien Ausprobieren halten wir für unsere Spieler eine Creativeworld bereit. Darf es zur Abwechslung ein spannendes PvP-Event sein, eine interessante Jump'n'run-Herausforderung oder einfach ein lustiges Minigame, bei dem alle Spieler ihren Spaß haben? Gerne, unsere Eventworld wird stetig durch neue und vor allem ungewöhnliche Spiele erweitert. Das erfahrene Team schreibt sich Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft auf die Fahne.

Hast du Interesse daran, uns kennenzulernen und alle Facetten von Minetropolis zu entdecken? Möchtest du mit uns gediegene Abende verbringen, in geselliger Atmosphäre lachen und tolle Projekte umsetzen? Dann ist Minetropolis dein neues Zuhause!

Nullcraft ist seit Beginn seiner Existenz Mitglied der Freiblocker und nimmt mit regelmäßig am Austausch untereinander, sowie Serverübergreifenden Events teil.

Das Projekt Nullcraft ging im frühen Januar 2014 an den Start und bietet seitdem ein möglichst einwandfreies Spielerlebnis, welches durch einzigartige Konzepte, Erweiterungen und Plugins gepflegt und verbessert wird.

Heute besteht das Angebot aus einem modernen Skyblock-Server mit diversen Herausforderungen, Insel Anpassungen und etlichen anderen Funktionen, einem Vanilla-Server der Minecraft ohne spielverändernde Modifikationen bietet und "Teribian", einer Welt, in der Fraktionen mit- oder gegeneinander um ihr Reich kämpfen.

In Zukunft wird das Projekt "Nullcraft" um einen Citybuild-Server erweitert welcher als Bindeglied zwischen bestehenden Spielmodi eine große Rolle spielen wird.

RedstoneWorld ist ein Kreativ-Server, der sich auf Redstonetechnik spezialisiert hat.

Auf einer Hauptwelt im Style eines modernen Parks können die Spieler sich die Redstone-Grundlagen, die Logikschaltungen und Survival-Anwendungen unter die Lupe nehmen und vom Support erklären lassen. Dazu dient ebenfalls das eigens angefertigte Redstone-Lexikon für detailliertere Erläuterungen in multimedialer Form.

Eine Reihe von Welten, die jeweils auf Logik-Anwendungen oder Survival-Anwendungen spezialisiert sind, sorgen für ausreichend Spielfreiraum - auch für die größten Redstone-Projekte.

Wenn sich die Spieler als vertrauenswürdig erweisen erhalten sie WorldEdit-Rechte, welche nur auf den eigenen Parzellen angewendet werden können.

Ebenfalls helfen die selbst programmierten Redstone-Tools bei der Realisierung und Überprüfung der einzelnen Vorhaben.

Neben den CPUs, einem Tick-Tack-Toe (natürlich mit KI- und Mehrspielermodus, sowie Gewinnerkennung) und einem 4-Gewinnt-Spiele befinden sich vielen weiteren Minigames und Logik- und Survival-Anwendungen auf der Hauptwelt und den Spieler-Grundstücken.

Zusätzlich ist neben dem Haupt-Server ein Vanilla-Server online, der immer auf der aktuellsten Minecraft-Version läuft.

Der Multiserver für alle Ansprüche!

Hier ist für jeden das Richtige dabei:

City | Eco | Event | Game | PvP | Creative | Vanilla

Erkundet unseren Server via Stargates, messt Euch mit anderen Spielern auf unserem Game- oder Eventserver, baut großartige Gebäude im Kreativmodus auf unserem Freebuildserver, spielt im survival-mode auf dem Vanillaserver oder sucht Euch eine der zahlreichen Städte für Euer erstes Grundstück aus.

Bei uns erwartet Euch eine freundliche Community und ein gut organisiertes Team. Wir haben einen bunten Mix aus Stammspielern und Startern jeden Alters. Zudem bieten wir Euch mehrmals wöchentlich abwechslungsreiche Events.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Euer Team von SGPGGB

Seit über 3 Jahren ist die Turtleworld ein beschaulicher Minecraftserver mit beständigen Spielerzahlen. Das ausgewogene Wirtschaftssystem unseres Free- und Citybuildservers ermöglicht das Verdienen von Geld durch den Verkauf von Waren im Adminshop oder in Spielershops.

Ein großes Augenmerk liegt auf den freundlichen Umgang miteinander und die daraus resultierende großartige Community.

Die langjährige Erfahrung, das reife Serverteam, das faire Regelwerk, sowie die Möglichkeit jedes Spielers sich im Server einzubringen machen Lust zum Bleiben.

Nach einem kompakten Tutorial, in dem der Spieler die wichtigsten Informationen mit auf den Weg bekommt, kann es auch schon losgehen.

Um dem Minecraft-Survival-Alltag zu entfliehen bietet die Turteworld neben einer kreativen Freebuild und dem spannenden Skyblock Spielmodus auch einen eigenen Gamesserver mit den beliebtesten Spielmodi in Minecraft. Hier findet auch jeden Sonntag um 19 Uhr eine große Eventhour mit reger Beteiligung und tollen Preisen statt. Von Adminjagd über Minigames bis hin zum Wasserkampf hat jeder Spieler die Möglichkeit sein Können zu beweisen.

Entdecke die Vielfalt der Turtleworld.

Solltest du oder dein Server Interesse daran haben an unseren Treffen und Events teilzunehmen und zu unserem Austausch beizutragen so kannst du dich in unserem Forum bewerben.

Du bzw. dein Server sollte allerdings ein paar gewissen Grundlagen erfüllen, zB. sollte der Server schon mehr als drei Monate öffentlich sein. Auch unterstützen wir keine Cracked-Server - die Nutzung des Online-Modes für Server ist bei uns Pflicht! Außerdem setzen wir eine gewissen geistliche Reife unserer Teilnehmer vorraus! Eine genauere Erklärung zu unseren Prinzipien kannst du hier in unserem Forum nachlesen!

Interessiert an einem Austausch?

Wenn du oder dein Server an einem Austausch interessiert seid dann schickt uns einfach eine kleine Vorstellung mit Infos über euch und euren Servers. Dies könnt ihr am Besten im Bewerbungsbereich unseres Forums, dort erreicht ihr alle unsere Mitglieder am schnellsten!

Bei Interesse unsererseits folgt dann eine Einladung zu einem Gespräch in einer unserer Freiblocker-Runden. Daraufhin entscheiden alle unserer MItglieder dann über eine etwaige Aufnahme!